Huhu

März in Hamburg bedeutet auch Winterferien, im Februar kann ja Jeder. Mausi war wie jedes Jahr eine Woche mit ihrer Hortgang auf dem Reiterhof und ich hatte mir für diese Zeit viel vorgenommen: viel Nix. Nix wurde es dann auch, es wurde nämlich nix draus. Viele tolle Aufträge trudelten bei mir ein und Hasi und ich haben fast täglich bis 2 Uhr morgens an unserem Hausgrundriss gearbeitet. Unsere Baufirma hatte uns den Preis für unsere mittlerweile 1000000ste Grundrissplanung mitgeteilt und ich wollte zum wiederholten Male alles wild zeternd hinschmeißen, weil es immernoch unseren Budgetrahmen sprengte. Aber Hasi kann gut atmen und ignorieren. Die Reise ging weiter.

Kulinarisch beschränkte ich mich in dieser Woche nur auf Trinkbares - damit wenigstens die Küche nachher behaupten konnte, dass sie Urlaub hatte. Nein, ich habe nicht Wodka zum Frühstück diniert, sondern Smoothies. Von Morgens bis Abends, wo ein Plan ist, ist ein Plan. Die Töpfe blieben sauber.

 

In der zweiten Ferienwoche haben Mausi und ich es uns schön gemütlich gemacht, die Küche und auch der Rest der Bude lebte auf. Wir ließen alles liegen und schmissen auch manchmal. Erst am Freitag stopften wir alles wieder in Geschirrspülmaschine, Schränke und Kommoden, Papa kommt ja.

 

Filmeschauen bis Mittag, Pizzaservice, Kartoffelbrei und Bücherhalle, Kuscheln, Uno, Sport und Freundinnentreffen waren die Highlights unserer Chilliwilliwoche. Schön war`s.

 

Und nu? Nu geht´s frisch weiter! Vom 19.03.2017 bis zum 26.03.2017 bekommt ihr 15% auf alle Kunstdrucke und Papeterie!!! Gutscheincode: März2017

KUNSTDRUCK PUSTESTERNE

 

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag

Eure Ela

Kommentar schreiben

Kommentare: 0