Hello Summer!

Hallöchen! In dieser Woche habe ich nix Schreibbares erlebt, weil ich mir den Ischiasnerv so fies eingeklemmt habe, dass auch noch ein Hexenschuss meinte, er müßte bei der Party mit dabei sein. Also habe ich die ganze Woche flach gelegen, gejammert, und mich wie eine alte Omi gefühlt. So langsam geht es aber wieder und ich kann diese Zeilen im Sitzen schreiben. Wenn man ein paar Tage nur in der Bude hockt, fühlt sich das Leben irgendwie wie durch eine Milchglasscheibe an, oder? Zum Glück hatte ich das passende Wetter dafür. Schön Regen und kalt.

Das wird ja nun wieder anders und nächste Woche ist schon Juni. Aus dem Biergarten unserer Wohnung duftet es gerade lecker nach Pommes, Gläser klimpern und die Leute schnattern. Herrlich! Bald ist ja Fußball und dann wird unten auch wieder kräftig gebrüllt und gefeiert. Ich mag das sehr. Hello Summer, sach ich nur!

Bitte entschuldigt die paar Zeilen, aber dass einzige was ich Euch erzählen könnte, wäre, wie ich mir mit Hexenschuss meine Hose angezogen habe und das will ja niemand wissen. :)

 

Liebe Grüße und bis nächste Woche und mit Text,

Eure Ela

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Katja (Sonntag, 29 Mai 2016 13:38)

    Das liest sich aber schon wieder witzig liebe Ela :-D...
    auch wenn ich es ganz und gar nachempfinden kann - nach 2 Bandscheibenvorfällen könnte ich auch solche Geschichten zu Besten geben - war aber 'nich wizich' ;-).
    Gute Besserung und liebe Sonntaggrüsse, Katja

  • #2

    ka punkt (Donnerstag, 02 Juni 2016 13:37)

    ja - ich glaube auch, das liest sich nur für andere witzig
    liebe grüße und gute besserung