Salagne

Hallo ihr Lieben! Wat will die jetzt mit Salagne, fragt ihr Euch bestimmt.

Kennt ihr nicht? Ich liebe Salagne! Das Frollein seit letzten Samstag auch. "Mmh...lecker die Salagne", sacht se.

 

Ich habe als Kind und Teenie ziemlich schnell geredet, und mich bei Aufregung schnell verhaspelt.

Immer wenn ich im Restaurant Lasagne bestellen wollte, bin ich vor lauter Uffregung ins Stolpern gekommen beim Sprechen. So wie bei Regisseur.

 

Dem Frollein passiert das nicht, die hat nen anderen Schaden. Denkt sich eigene Worte aus, und wenn die Mutti dann mit "nee, so spricht man das nicht aus" um die Ecke kommt, schürzt die die Lippen und zuckt mit den Schultern "Ich sag das so!" Deshalb heißt Lasagne eben auch Salagne und wenn, winn und winn Nele das hier irgendwann mal liest, dann wird sie sauer. Aber ich mach das trotzdim.

 

Und eigentlich hat sie ja auch Recht, wer bestimmt das denn, dass das Lasagne heißt und nicht Salagne? Daumen hoch für die Kreativität! Egal ob man sich dann noch mit anderen verständigen kann, hauptsache Hauptsache!


Auf die Idee hätte ich als Kind auch mal kommen sollen. Auch wenn mich dann keiner verstanden hätte. Aber das hätte dann nicht an mir, sondern am falschen Wort gelegen und das ist ja nicht mein Problem.

Pöbelsterne..äh...Fröbelsterne ☻

Wenn ihr Euch den Kiefernzweig oben nicht downloaden könnt, ein anderes Format oder hochwertiges Papier haben möchtet, könnt ihr die Kiefer auch gerne im Shop bestellen: ☺ Kiefernzweig

Unser diesjähriger Adventskranz...und unten einmal unser winterfesters Esszimmer büddeschön:

Ich wünsche Euche einen gemütlichen 1. Advent!


Liebe Grüße,

Eure Ela

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    Julia (mammilade) (Sonntag, 29 November 2015 11:19)

    Hach Ela,

    ich liebe liebe liebe deine Wohnung!!!
    Toll, dass deine Bad-Bank nun im Wohnzimmer steht.
    Sie passt wunderbar dorthin.

    Einen schönen Advents-Sonntag wünscht dir
    Julia

  • #2

    FrauLoausMo (Sonntag, 29 November 2015 11:38)

    Ach, das ist ja wieder köstlich bei dir :)). Toll (natürlich auch manchmal anstrengend für die Eltern), wenn die Kinder so ein Selbstbewusstsein haben. Aber wenn man dann noch darüber lachen kann, ist es okay. Also ein Hoch auf die Kreativität und den Humor, denn beides hält jung. Schönen 1. Advent, liebe Ela. LG Sigi

  • #3

    Janine von homecakelove (Sonntag, 29 November 2015 11:39)

    HUHU Ela
    We love auch Salagne;)))..einfach herrlich
    und vielen Dank für den Ziefernkweig;)
    liebst Grüsse und einen mörderguten ersten Advent....... Janine

  • #4

    Edel (Sonntag, 29 November 2015 13:45)

    Liebe Wohnprinzessin, es sieht wieder mal so gemütlich bei Dir aus.Ein Traum.♥♥♥Wie schön, daß Nele noch die Phantasie und das Selbstbewußtsein hat, die viele Menschen nicht mehr haben.Euch einen schönen 1.Advent. Liebe Grüße Edel

  • #5

    Katja (Sonntag, 29 November 2015 18:49)

    Ach sieht das wieder jut aus bei dir liebe Ela...schunderwöhn...äh...Wortspielereien liebt unsere Familie auch, wir gucken immer den Drähmeschern zu oder müssen uns bei Temperaturwechsel amiklatisieren...
    Die Kiefer wird sofort gelaundowded! ;-)
    Hab einen schönen ersten Advent, LG Katja

  • #6

    Ela (Montag, 30 November 2015 08:59)

    Liebe Julia, vielen Dank! Hach dass freut mich jetzt aber!

  • #7

    Ela (Montag, 30 November 2015 09:01)

    Vielen Dank liebe Sigi, ja selbstbewusst ist die Kleene.. man könnte aber auch unverfroren dazu sagen

  • #8

    Ela (Montag, 30 November 2015 09:02)

    Liebe Janine, vielen Dank! Ein Hoch auf die Salagne!

  • #9

    Ela (Montag, 30 November 2015 09:04)

    Liebe Edel, ich danke Dir! Das Frollein ist die Phantasie auf zwei Beinen und das beruhigt mich. Damit kommt man ja gut durchs Leben.

  • #10

    Ela (Montag, 30 November 2015 09:05)

    Haha, sehr gut liebe Katja! Vielen Dank!

  • #11

    Petit Sourire (Montag, 30 November 2015 09:27)

    Oh, ist das süss!!!
    Bitte bitte nicht verbessern! Ich finde sie genial, deine Tochter!!!
    Du kannst soooo stolz auf sie sein!!!

    Herzliche Grüsse aus Bretagne!

  • #12

    Simone (Montag, 30 November 2015 21:21)

    Liebe Ela,
    ich schicke dir ganz liebe Grüsse aus der Schweiz, wo wir also auch immer wieder und sehr gerne Salagne essen (ebenfalls vom Tochterkind so betitelt ;-))
    Simone

  • #13

    Ela (Dienstag, 01 Dezember 2015 09:50)

    Liebe Arminka, vielen Dank!! Ich habe mich sehr über Deinen süßen Kommentar gefreut! :)

    Liebe Grüße,
    Ela

  • #14

    Ela (Dienstag, 01 Dezember 2015 09:51)

    Liebe Simone, dann sprechen unsere Töchter also die gleiche Sprache :) :)
    Liebe Grüße zurück,
    Ela