Rumhängen

Hallo meine Lieben! Ich habe in dieser Woche viel an meinem DaWanda-Shop gearbeitet, fotografiert, Produktbilder eingestellt und das Layout neu gestaltet.

 

In der Wohnung habe ich viele Dinge weggepackt, aussortiert und umgehangen. Mir war und ist nach Luft. Wie es jetzt aussieht, seht ihr nächsten Sonntag.

 

Beim Umdekorieren fiel mir ein, dass ich Euch gerne meine Bilderaufhängungen zeigen möchte. Das Angebot an Bilderrahmen ist ja sehr groß, doch bei vielen stimmt die Qualität nicht.

 

Auf der Suche nach einem massgefertigten Bilderrahmen bin ich auf den total hammermäßiggeilen Online-Shop Halbe gestoßen. In einem Rahmenkonfigurator könnt ihr Euren Rahmen (Sondermaß, Standardmaß, Material, Farbe, Glasqualitäten usw.) zusammenstellen. Bei den Rahmen handelt es sich um Magnetrahmen. Bilder lassen sich total einfach auswechseln und vorallem brechen keine Umbieghaltenupsel mehr ab.

 ☺ Igel

Die magnetische Bilderleiste von Side by Side mag ich auch sehr, weil Bilder damit schön locker wirken.

Für eine schnelle und lässige Aufhängung sind die Klammern von House Doctor toll.

Die Virserum Bilderrahmen von Ikea finde ich von der Qualität sehr gut. Die Konstruktion ist sehr stabil und die Nupsels hinten brechen auch im Dauereinsatz nicht ab. Ich schleife sie mit Sandpapier ab und mache an den Kanten einwenig das Holz sichtbar, dann sehen sie wie alte Rahmen und somit natürlicher aus.


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,

Eure Ela

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Julia (mammilade) (Sonntag, 27 September 2015 11:48)

    Liebe Ela,

    ein super Post!!!
    Ganz mein Thema momentan...
    Wandgestaltung, Aufhängungen, Rahmen...
    Vielen Dank für diese tollen Tipps!!!

    Herzliche Sonntags-Grüße zu dir!
    Julia

  • #2

    Carmen (Sonntag, 27 September 2015 17:20)

    Liebe Ela,
    freu mich schon auf deine neuen Wohnungsfotos. Ich mag deine Wohnung sehr und dann ist sie noch in HH.
    Bei uns sind viele Wände leer.....
    Darf ich fragen, wie es dir mit dem Thema "Zucker" und "abnehmen" geht?
    Danke für die Rahmen-Tipps.
    Herzliche Grüße
    Carmen

  • #3

    Ela (Montag, 28 September 2015 10:16)

    Liebe Julia, dass freut mich sehr! Vielen Dank! Ich wünsche Dir eine schöne Woche! Liebe Grüße, Ela

  • #4

    Ela (Montag, 28 September 2015 10:21)

    Liebe Carmen, bei mir sind jetzt auch viele Wände leer :)
    Witzig, dass Du gerade jetzt wegen dem Zucker fragst...
    Ich bin irgendwann rückfällig geworden und habe nur ein Stückchen Kuchen gegessen zum Geburtstag von meinem Mann und schon war ich wieder drin. Schlimm. Ich habe die ganzen 10 Kilo wieder zugenommen und vor zwei Wochen hat es mich wieder gepackt und ich habe nochmal angefangen. Diesmal fange ich kleiner an. Ich gönne mir jetzt jeden Tag 40g Bitterschokolade und Obst. Bisher sind wieder 3 Kilo runter und ich bin aus dem Zuckersuchtkarusell erstmal wieder raus. Es ist und bleibt meine Lebensaufgabe :)
    Liebe Grüße, Ela

  • #5

    Jelkica (Dienstag, 29 September 2015 10:59)

    Hallo Ela,
    ich freu mich sehr über deinen Igel-Print zum selbst ausdrucken. Leider druckt er mir nur etwa die obere Hälfte aus. Haben andere auch dieses Problem? Hab mehrere Einstellungen mit meinem Drucker ausprobiert und krieg es einfach nicht hin *heul*. Hast du eine Idee?
    Und ich wollte mich herzlich bedanken, dass Du auf einen Kommentar von mir vor paar Wochen reagiert hast. Ich wollte gerne mal deine Fernseh-Ecke sehen, die du daraufhin auch mal gezeigt hast. Fand ich toll!
    Lieben Gruß
    Jelkica
    PS: Abnhemen hat bei mir funktioniert als bei mir folgende Idee im Kopf klick gemacht hat: Mein Körper ist ein wunderschönes Gefäß, und dem lass ich nur nur das beste, stärkste und vitaminreichste zukommen. Also Mars, Twix, Weißbrot und ähnliches sind für mich nicht gut genug! Ich nehm die ganz dunkle Schokolade oder gehe in den Supermarkt und kaufe mir ne Schale Heidelbeeren, Erdbeeren oder andere Vitamin-Bomben und futter die ganze Schale, ganz alleine und freue mich von Herzen darüber. Ich weiß, hört sich komisch an. Aber ich habs echt verinnerlicht und seitdem ist Verzcihten keine Qual mehr.

  • #6

    Sammy (Dienstag, 29 September 2015 18:15)

    Hey Ela, so ein cooler Tipp mit dem Magnetrahmen - ich muss gleich mal schauen gehen! Es gibt wirklich so viele doofe Rahmen und der ist so superschickschlicht. Danke ;) LG, Sammy

  • #7

    Ela (Mittwoch, 30 September 2015 11:11)

    Oh nein liebe Jelcika, dass tut mir leid! Ich habe es gerade ausprobiert und es funktioniert..mmh..
    Und mit der Fernsehecke: gerngeschehen :)
    Vielen Dank für Deinen Diät-Tipp/Ernährungstipp, da hast Du so Recht, wenn ich das bloß in meinen Kopf reingehämmert bekommen würde! Ich weiß das es ungesund ist, aber ich will Kekse!!
    Liebe Grüße, Ela

  • #8

    Ela (Mittwoch, 30 September 2015 11:12)

    Liebe Sammy, sehr gerne! In echt sind sie noch schicker! echt eine Hammerqualität! :)
    Liebe Grüße, Ela

  • #9

    alex (Donnerstag, 01 Oktober 2015 18:15)

    Super Rahmen ausgesucht, das macht mich oft wahnsinnig, die Knubbeldinger die unter den Fingeragel...grrr. Ich freue mich sehr über die Igel, wenn ich den Drucker in Gang kriege, bin ja Strohwitwe die Woche über, dann hängt er bald.DAS Herbstbild.☺ l.g zu dir

  • #10

    Ela (Freitag, 02 Oktober 2015 10:09)

    Liebe Alex, ich danke Dir und freu mich! Ich hoffe der Schatz ist bald wieder da! :) Liebe Grüße, Ela