Schloß, aus, Ende!

Prost erstmal!

 

Hallo meine Lieben! Heute knall ich Euch mal nicht nur einen Print hin und überlasse Euch dann Eurem Schicksal, sondern ich hau noch ein klitzekleines DIY hinterher. Ihr könnt die Sprechblubberblasen beschriften, entweder in der dauerhaften Variante mit Glasmalstift auf dem Glas oder mit Filzstift auf dem Print selber. Wenn Ihr die Beschriftung wechseln möchtet, dann schreibt Ihr mit einem Whiteboardstift (oder wenn nicht da, Filzstift) auf das Glas und könnt es dann immer wieder abwischen.

Soo, dass war mein kreativer Beitrag für heute, es folgt mein kultureller:

Die Ferien sind bei uns in drei Tagen zu Ende. Es war eine sehr schöne Zeit und nun ist es aber auch schön, dass sie vorbei ist. Versteht mich jemand? Nicht mehr überlegen was man heute unternehmen und vor allem was man so zum Mittag essen könnte. Zum Schluß waren wir noch mal im Schloß. In Ahrensburg, also gleich bei uns umme Ecke und doch haben wir es uns noch nie angesehen. Das Schloß sieht aus wie ein Playmobilschloß, lose rinngeballert in die Landschaft.

Prinzessinnen auf Schwoof...

Schön wa? Und jetzt möchtet Ihr endlich auch sehen wie es drinnen so ausschaut? Jaa, dass hätte ich Euch gerne gezeigt. Iss aber nich, weil die nette Schloßdame im Empfangbereich uns gleich mit resolutem Zeigefinger einnordete: "Kamera aus, Pantoffeln an!" Tja, hamwe dann auch. Wir sind durch die edlen Räume geschlurft und es war wirklich alles vom Allerfeinsten. 

Ich habe selten so ein schönes Schloß gesehen. Wirklich. Wer es nicht glaubt, kann gerne mal hindüsen, Schlappen an und let´s schlurf!

 

Schloß Ahrensburg

Lübecker Str. 1

22926 Ahrensburg


Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst!


Bis nächsten Sonntag!

Liebe Grüße,

Eure Ela

PS: Jaa, das Layout ist neu! :) Gefällt es Euch?

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Alex (Dienstag, 25 August 2015 13:40)

    Ja, gefällt mir, Layout, Schloß, Fisch :-) Ich will ja schon seit dem Pinocchio ausdrucken aber laut Kerl ist die Patrone leer und er besorgt ne neue... na was soll ich sagen :-) Ich verstehe auch dass du dich nach Alltag sehnst, immer Beschäftigung ausm Ärmel schütteln.... puh... Grüß dich lieb, Alex

  • #2

    Ela (Sonntag, 30 August 2015 08:13)

    Danke liebe Alex! Und Drucker, und Tinte, oh ja, das ist echtn Thema...LG, Ela